12 Thesen

Grünbuch digitale Plattformen: Stimmen Sie ab und diskutieren Sie mit.


Thema: Suchmaschinen

Ohne Suchmaschinen wäre eine sinnvolle Nutzung des Internets mit seiner unüberschaubaren Informationsfülle nicht möglich. Die Betreiber von Suchmaschinen tragen ein hohes Maß an Verantwortung für Vielfalt und Chancengleichheit im Netz. Deshalb müssen sie, ob marktbeherrschend oder nicht, besonderen Pflichten beispielsweise hinsichtlich der Transparenz unterliegen.


Kommentare

    • 13.
    • von Scout24Unternehmen
    • 30.09.2016 13:58

    verlorenes Terrain

    Suchmaschinen sind ein unverzichtbarer Dienst im Internet. Ohne Suchmaschinen wären Inhalte nicht oder nur schwer auffindbar.Suchmaschinen verbinden Anbieter und Nachfrager, Unternehmen und Kunden, Werbetreibende und Suchende. Suchmaschinen stellen daher einen bedeutsamen Marketingkanal für die Unternehmen dar, verfolgen aber auch eigene [...] Mehr

    • 12.
    • von hgranna
    • 29.08.2016 11:14

    Aber.

    Die Aussage ist Korrekt, aber es darf ebenso keine Möglichkeiten geben entsprechende Einträge entfernen zu lassen. Alles andere ist Manipulation der Datenfreiheit.

    Jedem sollte klar sein, was im Internet veröffentlicht wird, wird auch immer dort bleiben.

    • 11.
    • von ohne Name 213
    • 15.08.2016 14:12

    stimme ich zu

    die Frage ist, wer die Regeln, so sie einmal aufgestellt sind, dann kontrolliert, und da wird man doch wieder Möglichkeiten finden - wie immer - sich dran vorbei zu bewegen. Das ist doch heute schon bei allem so. Es ist doch gar nicht finanzierbar, alles wirklich effektiv zu kontrollieren. Beispiel Lebensmittel-Gifte. Was wird da bei Importen [...] Mehr

    • 10.
    • von ohne Name 93
    • 18.07.2016 12:23

    Keine besonderen Pflichten

    Sie sollten bestimmten Pflichten der Transparenz unterliegen, ja, aber keinen besonderen. Da praktisch jede bedeutende Seite im Netz über eine Suchfunktion verfügt, sollten dieselben Transparenzregeln für alle Unternehmen im digitalen Bereich gelten

    • 9.
    • von ohne Name 84
    • 10.07.2016 15:25

    Suchmaschinen rechtlich greifbar machen

    Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Suchmaschinen nicht funktionieren. Suchende erhalten nur dann ein Ergebnis, wenn sie dieses bereits kennen. Gleichzeitig stellen Suchergebnisse den wichtigen Einstiegspunkt für Kaufentscheidungen dar. Die 4 auf der Welt vorhandenen Suchmaschinenbetreiber aus den USA, Russland und China verwenden wesentlich [...] Mehr

    • 8.
    • von AWemhoff
    • 22.06.2016 23:00

    Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit

    Wer glaubt, eine Suchmaschine würde fair und uneigennützig für den Nutzer die besten Ergebnisse nutzen, dem hilft auch Transparenz nicht. Ich kann mir schon die Umsetzung vorstellen: Google schreibt unter jede Ergebnisseite "Diese Ergebnisse können Werbung und bezahlte Treffer enthalten" Ausserdem kann ich dem 'deshalb' in der These nicht [...] Mehr

    • 7.
    • von Uwe Denscheilmann
    • 03.06.2016 23:59

    Wissensmanagement

    Hier sollte jeder Firma / Regierung klar werden, das jede Suche für den Suchmaschinendienst ein Hinweis erzeugt, an was gearbeitet / entwickelt / geforscht wird. Hier sehe ich die einzigste ART, wo IP und DNS Täuschung betrieben werden sollte. Dies müsste dann schon in der elektronischen Haustüre (Firewall) eingebaut / eingehängt [...] Mehr

    • 6.
    • von Maik Schmalstich (die.informanten - Ausrüster für die DIGITALE)Unternehmen
    • 03.06.2016 18:56

    Eine "neutrale" Suchmaschine zu schaffen...

    ...könnte ein reizvolles Projekt für die europäische Forschungs- und Unternehmenslandschaft sein. Ich freue mich auf eine entsprechende Diskussion! Das wäre eine positive Gegenalternative zur nächsten Regulierung. Was hilft eine Transparenz der Kriterien, die man nicht beeinflussen kann?

    • 5.
    • von ohne Name 42Unternehmen
    • 31.05.2016 22:25

    Marktbeherrschende Suchmaschine = nicht gut

    Tausende Geschäftsmodelle sind vom Ranking der wichtigsten Suchmaschine abhängig. Die marktbeherrschende Stellung einer Suchmaschine, zusammen mit der mangelnden Transparenz behindert einen fairen Wettbewerb der Marktteilnehmer und stellt für kleine und mittlere Unternehmen ein erhebliches (Investitions-) Risiko da. Wer erfolgreich im Markt ist [...] Mehr

    • 4.
    • von ohne Name 24
    • 31.05.2016 12:39

    Suchmaschinenverantwortung

    Suchmaschinenbetreiber sind Unternehmen. Ihre Algorithmen sind ihr Kapital. Ganze Heerscharen von Internetanbietern lauerten und lauern darauf, diese Algorithmen zu knacken, um sich auf die ersten Plätze der Suchmaschinen zu katapultieren. Diese Anbieter sind die wahren "Sünder" in der Suchmaschinenwelt. So lange kein Verdacht der Vorteilnahme [...] Mehr


  • 1
  • 2

Statistik


Statistik 12 Thesen

10769

Abgegebene Stimmen

216

Kommentare gesamt

7636

Zustimmungen

1651

Ablehnungen

Fußleiste